Heimatverein Bersenbrück stellte im Stadtwald „Freude“ weitere Ruhebänke auf – Reparatur des Wasserrades am Heimathaus Feldmühle

Der Heimatverein Bersenbrück unterhält drei Rundwanderwege im Bereich der Stadt Bersenbrück, den Mühlenweg, den Stadtteile-Weg und den Bauern-Landweg. Sie alle können ihren Ausgangspunkt am Heimathaus Feldmühle nehmen und auch dort wieder enden. Alle drei Wege berühren den Stadtwald „Freude“, in dem eine Reihe von Wander- und Spazierwegen zur Erholung einladen. An mehreren Stellen sind Ruhebänke aufgestellt, ältere wurden kürzlich durch Vorstandsmitglieder des Heimatvereins repariert, vor einigen Jahren stellte der Heimatverein drei eigene Ruhebänke auf.

In Zeiten der Corona-Pandemie nutzen alle die, die nicht verreisen, verstärkt Erholungsmöglichkeiten vor Ort. So werden auch die Wege in der „Freude“ gerne aufgesucht. Von diesen Nutzern wurde die Anregung an den Heimatverein herangetragen, weitere Ruhebänke aufzustellen. Der Vorstand kam dabei auf die Idee, zwei Bänke, die anlässlich eines Jubiläums vom Heimatkreis Greifenhagen/Pommern  gestiftet worden waren, in der „Freude“ aufzustellen. Sie lagerten bisher in der Remise am Heimathaus und fanden nur selten Anwendung.

Nach Rücksprache mit der Leiterin des Forstamtes Ankum, Anne Wittenberg, wurden zwei geeignete Plätze ausgesucht. Beide Bänke sind inzwischen aufgestellt, unser Foto zeigt die Vorstandsmitglieder Manfred Kalmlage und Karl Mertens bei der Umsetzung des Projektes. Der Heimatverein hofft, dass die Bänke nicht durch Vandalismus beschädigt werden und bittet alle Besucher der „Freude“, ein wachsames Auge zu haben.

Das Wasserrad am Heimathaus Feldmühle ist aus Holz und bedarf immer wieder einer mehr oder weniger großen Reparatur, auch das Lager des Rades muss von Zeit zu Zeit ausgewechselt werden. So war es auch jetzt wieder, Vorstandsmitglieder des Heimatvereins mit Unterstützung eines Fachmanns brachten das Rad wieder in Schwung. Dies war auch eine Voraussetzung für das Projekt  Stromerzeugung im Heimathaus, das wieder ein ganzes Stück vorangekommen ist.

Grafik-940x527 in Heimatverein Bersenbrück stellte im Stadtwald „Freude“ weitere Ruhebänke auf – Reparatur des Wasserrades am Heimathaus Feldmühle
Grafik-1-940x626 in Heimatverein Bersenbrück stellte im Stadtwald „Freude“ weitere Ruhebänke auf – Reparatur des Wasserrades am Heimathaus Feldmühle

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.